Lebenslauf Dr. Johannes Bernard

1974 geboren in Innsbruck

1977 erste unfallchirurgische Erfahrungen machen

1976 bis 1993 aufwachsen in Osttirol

1993-2001 Medizin studieren an der Leopold Franzens Universität Innsbruck, an der Karls-Universität Prag und der Benjamin Franklin Universität Berlin

2000 die aufwändige Doktorarbeit: „α-Melanozyten-stimulierendes Hormon verbessert die postischämische Morphologie der isoliert perfundierten Rattenniere“ abschließen

1995-2007 die Osteopathie erlernen an der Wiener Schule für Osteopathie

2001-2005 Turnus am Bezirkskrankenhaus Schwaz und an der Universitätsklinik Innsbruck

seit 2005: vertiefende pädiatrische Ausbildung als Vater

2005: die Praxis für Allgemeinmedizin und Osteopathie weilalleszusammenhängt zusammen mit meiner Frau Dr. Johanna Rettenbacher gründen

seit 2007: Zusatzausbildungen im Bereich Applied Kinesiology erwerben

2009-2013: organisieren des OsteopathInnenstammtisches Tirol

2009: gründen und leiten von KOSI (KinderOsteopathieSprechstundeInnsbruck), eine Zusammenarbeit des Mutter-Eltern-Beratungszentrums O-Dorf mit OsteopathInnen aus Tirol zur Behandlung von Säuglingen auf Spendenbasis